Montag, 18. April 2016

Neue Tanzstunde: AFRO BEAT DANCE WORKOUT !!!

Liebe Tänzer und Tänzerinnen!

Ab DONNERSTAG, 2.JUNI biete ich eine neue Tanzstunde an: AFRO BEAT DANCE WORKOUT!
Jeder, der Lust hat sich zu zeitgenössischer afrikanischer Musik zu bewegen, dabei ein schweißtreibendes Workout zu absolvieren und eine Choreographie einzuüben -egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeden Alters -  ist herzlich willkommen!

Kurszeiten: Donnerstags, 20:00 - 21:15 Uhr
Kursort: Tanzraum, Jahnstr., Reichertshofen
Kursgebühr: € 80.-- für 8 Tanzstunden

Ein Einstieg ist jederzeit -auch in einen laufenden Kurs- möglich. Bezahlt werden dann die noch verbleibenden Stunden!

Anmeldungen für den Tanzkurs per email an info@reichertshofentanzt.de oder per Telefon unter 0176- 72 61 42 57. Oder kommt einfach zur Tanzstunde!


Das folgende Video soll Euch einen Einblick in die Tanzstunde geben:

https://youtu.be/abu1sTsMpYs



Sonntag, 13. März 2016

Meine Tanzvideos!

Mein YouTube-Kanal bietet Einblick in meine Arbeit als Tänzerin und Tanzlehrerin. Er zeigt Videos, in denen ich Freestyle oder Choreographien tanze und bietet außerdem die Möglichkeit Basic-Moves des Hip Hop und House Dance einzuüben.

SCHAUT DOCH MAL BEI  MEINEM YOUTUBE CHANNEL VORBEI:
www.youtube.com/momopebelle

ODER AUF FACEBOOK:
www.facebook.com/kingmomopebelle

LIEBE GRÜSSE!

Sonntag, 15. November 2015

News! News! News! REICHERTSHOFEN TANZT geht in die 3.Runde !!! - Anmeldung ab sofort

Liebe Tänzerinnen & Tänzer, liebe Eltern,

Wir gehen in die zweite Runde von REICHERTSHOFEN TANZT.
Das bisherige Kursangebot läuft weiter.

Kreativer Kindertanz (ca. 5 - 9 Jahre)
Samstags, 9:00 -10:00 Uhr

Hip Hop für Teenager (ca. 10 - 17 Jahre)
Samstags, 10:00 - 11:00 Uhr

Hip Hop & Jazz Dance für Erwachsene ( ab 18 Jahre )
Dienstags, 20:00 - 21:15 Uhr
In den Schulferien findet kein Unterricht statt!

Ein Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich.


Kursgebühren (für 10 Tanzstunden)
Kindertanz: € 60.--
Hip Hop für Teenager: € 70.--
Hip Hop & Jazz Dance für Erwachsene: € 80.--

Preise für Einzelstunden:
Kindertanz: € 8.--
Hip Hop für Teenager: € 9.--
Hip Hop & Jazz Dance (Erwachsene): € 10.--


Bei Fragen können Sie mir gerne eine Email an info@reichertshofentanzt.de senden oder mich anrufen!

Herzliche Grüße,

Stephanie Steiner
Tel. 0176 - 72 61 42 57

 


Donnerstag, 8. Oktober 2015

Zu meiner Person


Ich wurde 1983 in München geboren und begann im Alter von sechs Jahren Ballettunterricht zu nehmen. Mit meiner Ballett-Truppe sammelte ich auf diversen Veranstaltungen (u.a. Theater Ingolstadt, Lions Club) Auftrittserfahrung.
Mein tänzerisches Repertoire erweiterte ich kontinuierlich mit professionellem Training an der Ballettschule Manniegel und am Tanzprojekt München. 
Im Rahmen eines "International Student Programme" absolvierte ich am Broadway Dance Center in New York City meine tänzerische Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf Street-Jazz, Hip Hop und Contemporary Dance. Parallel dazu nahm ich Horton und Afro-Dance-Unterricht an der Alvin Ailey Dance School und am Djoniba Dance and Drum Center in NYC.
Als Hip Hop/Dancehall & Freestyle-Tänzerin nahm ich erfolgreich an diversen Streetdance-Battles in München und Wien teil, war Dancehall Queen Austria 2006 und tanzte und choreographierte mit meiner Tanz-Crew „NDA“ in Wien für diverse Performanes in Schulen, im Theater und in Musikvideos.
In der modernen Adaption „Die Räuber“ von Schiller im Volkstheater Wien unter der Regie von Nuran David Calis war ich als Solo-Tänzerin zu sehen.
Von 2009- 2010 war ich am National Theatre Lagos in Nigeria als Tanzlehrerin und Choreographin tätig und war einer der drei Juroren in der in der gesamten afrikanischen Diaspora bekannten und beliebten TV-Show „Maltina Dance All 2009“.
Ich unterrichte seit 2005 Jazz, Hip Hop und Afrikanischen Tanz und schöpfe dabei aus einem reichen Fundus an Erfahrungen sowohl als Tänzerin als auch Tanzpädagogin. Ich habe an Tanzschulen, Schulen, in Jugendtreffs und u.a. auch im Rahmen des Kultur-und Bildungsprogramms LILALU in München, Wien und Lagos Tanzkurse und Tanzworkshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichet.
Durch meine Aufenthalte im Ausland habe ich in Kontakt und Zusammenarbeit mit vielen Künstlern aus dem Bereich Tanz, Musik, Schauspiel und Bildender Kunst einen wertvollen Schatz an Eindrücken und Erfahrungen sammeln können, die ich gerne in meinem Unterricht weitergebe.
Ich möchte die Freude, die ich am Tanz empfinde, an meine Schüler ebenso weitergeben, wie die Kenntnis von Technik, Musikalität und Rhythmus.
Für mich ermöglicht der Tanz sich wirklich frei auszudrücken. Den Körper als Instrument des Ausdrucks zu benutzen ist eine wundervolle Möglichkeit mit sich selbst und den Anderen in Kontakt zu treten.
Darauf freue ich mich jedesmal, wenn ich einen Kurs unterrichte! Probieren Sie es aus!
 
 

Beschreibung meiner Tanzkurse


Im Folgenden möchte ich die von mir angebotenen Kurse näher beschreiben!
  1. Im Kurs Kreativer Kindertanz für Kinder der 1. & 2. Klasse geht es in erster Linie um die Freude an der Bewegung & das Erlernen tänzerischer Grundelemente. Die Kinder lernen in diesem Kurs spielerisch verschiedene Tanzstile (Ballett, Jazz Dance, Modern Dance & Hip Hop) kennen, trainieren ihr Rhythmusgefühl und ihre Musikalität und üben erste Choreographien ein.
  1. Hip Hop als Tanzrichtung entstand in den 60er und 70er Jahren in New York und erfreut sich als Subkultur mit ihren Elementen Rap, Breakdance, Graffiti, Djing mittlerweile internationaler Bekanntheit und ist vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt.
    Es wird zu Hip Hop und Rapmusik getanzt, die durch dominierende Beats geprägt ist. Meine Hip Hop-Kurse wurden bisher auch gerne von Erwachsenen sehr gerne besucht, deshalb biete ich einen Kurs speziell für Erwachsene an. Nach einem schweißtreibendem Warm-up, in dem ich die Grundlagen und Techniken des Hip Hop Dance vermittle, studieren wir eine Choreographie ein. Abgerundet wird die Stunde durch ein ausgedehntes Stretching.
    Hip Hop besticht durch seine starken Beats und coolen Moves! 
  1. Jazz Dance ist ein breitgefächerter Tanzstil, der viele verschiedene Richtungen beherbergt, u.a. Afro Jazz, Commercial Jazz, Funk Jazz und Street Jazz. In meinen Jazz Dance-Stunden greife ich daher auf ein breites Repertoire an Übungen und Techniken zurück, die ich meinen Schülern schrittweise und dem jeweiligen Kenntnisstand entsprechend vermittle. Auch im Jazz Dance gliedert sich die Stunde in einen Warm-up-Teil, einen Choreographie-Part und das abschließende Stretching.
  1. Afro Workout ist ein von mir selbst entwickeltes Workout-Programm, in dem zu moderner afrikanischer Popmusik, die sehr rhythmisch und energiegeladen ist, Bewegungen aus dem African Dance mit Aerobic- Elementen kombiniert werden. Afro Workout ist ein effektives und abwechslungsreiches Cardio-Programm, das sich an jeden richtet, der seine Muskeln, seine Ausdauer und Beweglichkeit trainieren möchte. Es darf geschwitzt werden!